Mediathek

Shift/CX Virtual Talk: Datengetriebenes Marketing und CRM (in Zeiten von Corona)

mit Dr. Michaela Hamori-Satzinger & Dr. Michael Wolff

Dr. Michaela Hamori-Satzinger, factory42 GmbH

Dr. Michaela Hamori-Satzinger, Geschäftsführerin, factory42 GmbH

Dr. Michaela Hámori-Satzinger, Geschäftsführerin, mit über 8 Jahren langjähriges Mitglied des Management-Teams der factory42, ist für die reibungslose Umsetzung von Projekten und für die Begeisterung unserer Kunden verantwortlich. Darüber hinaus berät sie insbesondere Retail-Kunden zu Marketing-Themen und verantwortet auch bei der factory42 das Marketing. Frau Dr. Hamori-Satzinger war mehr als 12 Jahre in einer international tätigen Dialogmarketingagentur und in der Unternehmensberatung tätig. Ihre Themen-Schwerpunkte sind analytisches CRM, Künstliche Intelligenz, Marketingkommunikation und digitales Marketing. Sie verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Entwicklung und Umsetzung datenbezogener Marketingstrategien und digitaler Kommunikationsstrecken in den Branchen Handel, Konsumgüter, Medien, Automotive, ITK und Versicherungen.
Dr. Michael Wolff, Thaltegos

Dr. Michael Wolff, Gründer & Geschäftsführer, Thaltegos

Beschreibung zum Talk
Fragen der Diskussion
  • Bekommt "datengetriebenes Marketing und CRM" mit der Corona-Krise und der zwanghaften Digitalisierung seinen nächsten Schub?
  • Welche Herausforderungen stellen sich für die Technologien und die Organisationen auf dem Weg zum datengetriebenen Ansatz?
  • Welche Empfehlungen gibt es für die Umsetzung dieser Projekte