Conversation Café - Erfahrungen & Empfehlungen zum Einsatz von Chatbots in Marketing & Service

mit Erik Pfannmöller, Harald Huber, Julia Lehmann & Michelle Skodowski

Erik Pfannmöller, Solvemate

Erik Pfannmöller, CEO & Founder, Solvemate

Erik Pfannmöller is a serial entrepreneur and former Canoe World Champion with a deep passion for AI and Software. Currently, he is the CEO of Solvemate, a customer service automation platform that leverages chatbots. Prior founding Solvemate in 2015, he led an eCommerce platform for four years, reaching 70 employees. Until his early 20s, Erik was a professional sportsman competing in the olympic sport of white water canoe slalom and his career culminated in becoming World Champion in 2007. Erik is a proud member of Leaders For Climate Action and enjoys hiking, mountain biking and spending time with his wife and the three kids.
Harald Huber, USU GmbH

Harald Huber, Geschäftsführer unymira, USU GmbH

Harald Huber ist seit 1991 bei der USU tätig. Er hat beim Aufbau der USU KCenter-Produkte mitgewirkt. Von 2008 bis 2014 war er Produktmanager des Geschäftsbereichs USU KCenter, ab Herbst 2014 bis Ende 2017 bildete er zusammen mit Sven Kolb die Geschäftsleitung USU KCenter. Mit dem Zusammenschluss von vier Geschäftsbereichen der USU, einschließlich KCenter, verantwortet er seit 2018 als Geschäftsführer den daraus entstandenen Bereich unymira. Darüber hinaus ist er langjähriger Autor und Referent für Wissensmanagement-Themen und Trends im Customer Service, sei es Self-Service oder Chatbots.
Julia Lehmann, OnFore

Julia Lehmann, Gründerin, OnFore

Julia Lehmann ist Expertin für den Bereich Kundenservice, Customer Experience und Chatbots und hat bereits mehr als 100 Digitalisierungsprojekte von führenden Unternehmen, darunter auch DAX 30 begleitet . Mit der Deutschen Bahn Service Community ist es ihr gelungen, die Support Kosten des Kunden um 62% zu reduzieren. Als Gründerin von OnFore unterstützt Sie bei der strategischen und technischen Entwicklung von digitalen Geschäftsmodellen und Produkten, spezialisiert auf den Bereich Künstliche Intelligenz und Cognitive Computing. OnFore hat den ersten Chatbot für WhatsApp Business in Deutschland gebaut und erwartet eine Reduktion von bis zu 70% der Servicekosten durch Automatisierung bei gleichzeitiger Verbesserung der Kundenerfahrung. Seit 2019 ist Julia auch Dozentin für Digital Marketing & Management (MBA) an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Nürtingen/Geislingen.
Michelle Skodowski, BOTfriends

Michelle Skodowski, COO & Co-Founder, BOTfriends

Michelle Skodowski ist Mitgründerin der BOTfriends, ein Full-Solution-Provider für Conversational AI in der DACH Region. Als COO verantwortet sie Chatbot und Voicebot Projekte mit namhaften Kunden wie Porsche, Innogy oder Telekom. BOTfriends bietet darüber hinaus eine Conversational Middleware Platform, die es Unternehmen ermöglicht, alle virtuellen Assistenten auf einer Plattform zu integrieren und zu managen. Michelle ist Chatbot Evangelist und spricht auf verschiedenen Tech-Events wie dem Google Cloud Summit oder dem Chatbot Summit. Als weibliche Gründerin bemüht sie sich, andere junge Frauen für Unternehmertum und technische Themen zu begeistern.
Thema
Folgende Fragen sollen diskutiert werden:
  • Was sind die Good & Bad Practices, die in der Anwendung von Chatbots im letzten 3/4 Jahr entstanden sind?
  • Der Status-Quo zum Thema Chatbots lautet: "die Unternehmen sind auf dem Weg". Soweit richtig? Was fehlt?
  • Derzeit wird ja eine klar empathische Kommunikation gefordert bzw. empfohlen - wie ist das über Chatbots zu realisieren?
  • Wenn nun die Nutzung von Chatbots im Sinne der Anwendungsumfänge ausgeweitet werden - kommt es dann zu großen "komplexen Alles-Wissen-Müsser"-Maschinen?