Loading...

Excellence durch digitale Erlebniskonzepte & datenbasierte Kundenansprache

Alle Videos in der PREMIUM Mediathek

Der vierte Konferenztag der Shift/CX 2022 am 10.03. steht unter dem Motto "Excellence durch digitale Erlebniskonzepte & datenbasierte Kundenansprache" und umfasst die Konferenzteile zu "Digital Content & Commerce Experience Management" & "Customer Data Management & Predictive Analytics".

Video Beispiel

SHIFT/CX 2022

PREMIUM Mediathek

99,- Euro


Jetzt Zugang erhalten

Alle Preise zzgl. MwSt.

Leistungen

  • Über 70 Videos zum Customer Experience Management
  • Alle Video-Aufzeichnungen der SHIFT/CX 2022 samt Vortragsfolien als PDF jederzeit & unbegrenzt verfügbar

Auf dem Weg zu mehr Kundenbegeisterung durch bessere Orchestrierung der digitalen Customer Journey

Im digitalen Zeitalter sind die Kontaktpunkte nicht mehr als losgelöste Interaktionen zu verstehen, sondern müssen Teil einer konsistenten Omni-Channel-Experience darstellen. Die Echtzeit-Aussteuerung der Interaktionen und Erlebnisangebote entlang der verschiedenen Kontaktpunkte in der Kundenreise haben hierbei eine neue Wichtigkeit erhalten. Hierfür müssen Content- & Commerce-Konzepte mit einem ganzheitlichen Plattformansatz neu gedacht werden.

Im Konferenzteil am 10.03. diskutieren Projektverantwortliche und Experten über die Herausforderungen und Empfehlungen für die Weiterentwicklung der Digital Content & Commerce Ansätze sowie die Aussteuerung und Orchestrierung des Erlebnismanagements auf den Plattformen.

Programm / 10.03. Vormittag / Digital Content & Commerce Management

ERÖFFNUNG
08:50

Einführung & Icebreaker: Entwicklungen beim Digital Content & Commerce Experience Management

AUF DEM WEG ZU MEHR KUNDENBEGEISTERUNG DURCH BESSERE ORCHESTRIERUNG DER DIGITALEN CUSTOMER JOURNEY
KEYNOTE
09:10

Commerce Trends 2022: Der Point of Sale ist keine Einbahnstraße.

  • Trends, Analysen und Klartext zum Commerce Sweet Spot: Hybrider Handel.
KEYNOTE
09:50

Die Bedeutung von Ökosystemen für das digitale Konzept im neuen Zeitalter

  • Empfehlungen für Berücksichtigung der Plattformdenke in digitalen Konzepten
DISKUSSION
10:20

Erfolgsfaktoren für das Management der Digital Content & Commerce Experience

  • Diskussion aktueller Trends & Erfolgsfaktoren für DX in Content & Commerce Ansätzen

Fragen der Diskussion

  • Was sind die großen Shopping- & Commerce Trends in 2022? Bringt D2C nun jedes Unternehmen auf die Bildfläche? Müssen alle Unternehmen einen Omni-Channel-Commerce Ansatz haben?
  • Was sind die Empfehlungen für die Umsetzung von überzeugenden digitalen Experiences an den unterschiedlichsten Touchpoints entlang der Customer Journey?
  • Welche Voraussetzungen müssen dafür geschaffen werden?
  • Was sind die großen Baustellen der Unternehmen? Kundenerwartungen und Kundenvorstellungen sind sehr unterschiedlich - muss jedes Unternehmen dem Trend der Hyper-Personalisierung folgen, um den individuellen Kundenerwartungen gerecht zu werden?
PAUSE
11:00

Virtuelle Kaffeepause mit Networking & Chat

ERFAHRUNGEN MIT DER ORCHESTRIERUNG VON DIGITAL EXPERIENCE KONZEPTEN FÜR CONTENT- & COMMERCE-PROJEKTE
FACHBEITRAG
11:20

Die perfekte Pizza – Eine SAP Customer Experience Story

  • Empfehlungen für die Umsetzung der Digital Experience Konzepte
    Sprecher/in:
  • Lena Mauer, Head of Sales - Customer Data Solutions MEE, SAP Customer Experience
FALLSTUDIE
11:50

Fallstudien-Erfahrungen zum Guided Selling im digitalen B2B-Vertrieb

  • Erfahrungsbericht zur Umsetzung eines digitalen Vertriebskonzeptes
FACHBEITRAG
12:20

Digital Identity und der Mehrwert für marketingorientierte Unternehmen

  • Empfehlungen für eine bessere Personalisierung in der Kundenansprache
DISKUSSION
12:50

Erfolgsfaktoren & Hebel für mehr Digital Experience in 2022

  • Diskussion der digitalen Kundenerwartungen in 2022

Fragen der Diskussion

  • Was macht eine gute "Digital Experience" - sprich ein "digitales Kundenerlebnis" - in 2022 aus?
  • Welche Konzepte prägen die aktuellen Erlebnisfaktoren für den Konsumenten?
  • Kontextualisierung & Echtzeit-(Hyper-)Personalisierung? Konsistente Journey & Inhalte? Welche Herausforderungen bringt das Zusammenwachsen von Content & Commerce?
  • Welche Herausforderungen bringt das Streben nach der konsistenten Omni-Channel-Experience?
    Diskussion:
  • Referent_innen der voranstehenden Vorträge
  • Franziska Porsch, UX Architect, Triplesense Reply
  • Anna Schiffmann, Project and Portfoliomanagement in Customer Experience & Analytics, dm - drogerie markt Deutschland
MITTAGSPAUSE
13:40

Virtueller Ausklang mit Networking & Chat

Fragestellungen bei diesem Schwerpunkt

  • Was sind die erfolgreichen – weil überzeugenden & begeisternden – Erlebnismomente im digitalen Kaufentscheidungsprozess?
  • Was sind neuen Anforderungen für die datenbasierten Aussteuerung & Orchestrierung der digitalen Kundeninteraktionen – für die massenhaft individualisierten Interaktionen?
  • Wie lässt sich das Content- & Commerce-Management optimieren & automatisieren?
  • Wie können CX-Verantwortliche und die Organisation bei dem Management & der Optimierung der Customer Experience technologisch unterstützt & befähigt werden?

Auf dem Weg zum besseren Kundenverständnis & der optimierten Bestimmung des zukünftigen Kundenverhaltens

Im Zeitalter des Wettbewerbs um die beste „Customer Experience“ gilt es für die Unternehmen eine möglichst akkurate Bestimmung der Kundenerwartungen und kritischer Erlebnismomente vorzunehmen. Denn die Ausrichtung anhand der Erkenntnisse auf Basis von historischen Daten ist im digitalen Echtzeit-Alter nicht mehr opportun.

Im Konferenzteil am 10.03. diskutieren Projektverantwortliche und Experten über die Herausforderungen und Empfehlungen für die weitere Entwicklung im Bereich des Customer Data Management & der Predictive Customer Analytics.

Programm / 10.03. Nachmittag / Customer Data Management & Predictive Analytics

ERÖFFNUNG
14:00

Einführung & Icebreaker: Trendentwicklung zum Customer Data Management & Predictive Analytics

AUF DEM WEG ZUM BESSEREN KUNDENVERSTÄNDNIS & DER OPTIMIERTEN BESTIMMUNG DES ZUKÜNFTIGEN KUNDENVERHALTENS
KEYNOTE
14:10

Growth Marketing als integrierten & daten-orientierten Optimierungsansatz verstehen

  • Empfehlungen für mehr Kundenorientierung in der Optimierung des digitalen Marketingansatzes
KEYNOTE
14:40

Die Spam-To-Bam Fallstudie : Wie Predictive CRM mit CrossEngage die Customer Experience verbessert, Aufwände reduziert und Erträge maximiert.

  • Empfehlungen für den Einsatz von Predictive CRM für die Steigerung der kundenorientierten Effektivität von Kampagnen
FALLSTUDIE
15:10

Analytics für die Kundenansprache: Wie Sie mit KI Performance und Sales steigern

  • Empfehlungen für die Optimierung der Kundenansprache durch die innovative Verbindung von KI und Psychologie
DISKUSSION
15:40

Erfolgsfaktoren für ein besseres Kundendatenmanagement & eine optimierte Bestimmung des zukünftigen Kundenverhaltens

  • Diskussion zur Bedeutung von datenorientiertem Marketing in 2022

Fragen der Diskussion

  • Wo stehen die Unternehmen beim datenorientierten Marketing?
  • Was sind die großen Herausforderungen und Baustellen für ein besseres Kundendatenmanagement und die Nutzung der Kundendaten in operativen Prozessen?
  • Beherrschen die Unternehmen ihre First Data Ressourcen - und haben sie davon ausreichend?
  • Wieviel Personalisierung und datenbasierte Aussteuerung der Customer Journey & Angebote ist von den KundInnen gewollt - und was ist “too much”?
  • Wie ist der Wandel zu einer Data Driven Culture zu gestalten?
    Diskussion:
  • Referent_innen der voranstehenden Vorträge
  • Tim Ebner, Head of Data & Analytics , TERRITORY
  • Marc Preusche, Founder, Marc Preusche Digital Consulting
PAUSE
16:10

Virtuelle Kaffeepause mit Networking & Chat

ERFAHRUNGEN MIT EINEM GANZHEITLICH ABGEBILDETEN KUNDENDATENMANAGEMENT & DER ANALYSE & VORHERSAGE VON ZUKÜNFTIGEN KUNDENVERHALTENS
FACHBEITRAG
16:20

Empfehlungen für die Einführung einer Customer Data Platform

  • Empfehlungen für die Einführung einer Customer Data Platform
FACHBEITRAG
16:50

pNPS: Die Suche nach Gold im Datenberg - Besser werden, ohne die Kunden zu fragen?

  • Empfehlungen für die Analyse von Kunden- und Experiencedaten
    Sprecher/in:
  • Stefan Kolle, CEO, Futurelab – Member of infinit.cx Group
  • Volker Wylutzki-Böhme, Senior Director, Head of Sales Customer Experience (CX) / Employee Experience (EX) , DACH, Forsta
DISKUSSION
17:20

Erfolgsfaktoren bei der Einführung von Customer Data Platforms & Predictive Analytics

  • Diskussion zu den Herausforderungen beim Kundendatenmanagement im Zeitalter des Data Driven Marketings

Fragen der Diskussion

  • Wie sieht das Kundendatenmanagement in einer Multi-Cloud-basierten Omni-Channel-Welt aus?
  • Was müssen die Unternehmen auf dem Weg zu einem ganzheitlich integrierten Kundendatenmanagement beachten?
  • Die Customer Data Unification wird immer wieder als wichtige Voraussetzung auf dem Weg zum ganzheitlichen Konzept angesehen - welche Entwicklungen gibt es in diesem Bereich?
    Diskussion:
  • Referent_innen der voranstehenden Vorträge
  • Alexander Faber, Leiter Customer Data Management, CINTELLIC Consulting Group
  • Georg Blum, Inhaber, 1A Relations
CLOSING
17:50

Virtueller Ausklang mit Networking & Chat

Fragestellungen bei diesem Schwerpunkt

  • Was sind die Herausforderungen für eine ganzheitliche Echtzeit-Sicht auf Kundendaten?
  • Was sind die technologischen & organisatorischen Herausforderungen von Customer Data Platforms?
  • Wie wird das Kundenverhalten besser in Echtzeit erkannt, analysiert und prognostiziert?
  • Wie kann der Bedeutungswandel kritischer Erlebnismomente gemessen und prognostiziert werden?

Über die Shift/CX

Die Shift/CX ist das Jahresevent der CX-Community. Hier findet bereits seit 4 Jahren der wertvolle Erfahrungsaustausch für Praxisverantwortliche & Expert*innen zur Customer Experience (R)Evolution statt - dem Wandel zu mehr Kunden- und Erlebnisorientierung in Marketing, Vertrieb & Service.

Die thematischen Schwerpunkte umfassen dabei alles was das Customer Experience Herz begehrt: CX-Strategie & -Organisationswandel, CX-Analytics & Customer Journey Optimierung, Chatbot & Conversational UI in Service & Marketing, Digital Content & Commerce Experience, E-Mail-Marketing & Marketing Automation, Digital Customer Service Management und Kundendatenmanagement.